Amazon FBA Private Label

Von Amazon gesperrt +Mydealz Experiment+ Bali & FBA

By
on
13. April 2019

Hallo und Grüße aus Bali – Aktuell bin ich um Urlaub und genieße das schöne Wetter auf Bali. Aber natürlich lässt mich das FBA Business nie los und auch hier konnten wir unsere Listings etwas aufpolieren (Hierzu gleich mehr). Für alle die einen Urlaub in Bali insbesondere in UBUD planen kann ich euch nur das B.Saya ans Herz legen. Super zum Arbeiten und/oder Entspannen mit einer tollen Aussicht und krassem Essen (Hier mal ein paar Impressionen – Der Link ist kein affilaite oder Sonstiges)

Wie der März gelaufen ist

Der März war all-in- all ein super Monat – Es sind 2 Produkte neu angelaufen und die Verkaufszahlen sind super zufriedenstellend. Natürlich lässt die Marge noch etwas zu wünschen übrig aber wer schon ein paar Produkt hochgeladen hat weiss, dass der erste Monat viel Investment benötigt, dass dann erst im Laufe der Zeit reingeholt wird. Insgesamt (nur Umsatz) ist das ein absoluter Rekordmonat allerdings muss man dazu sagen, dass es mehrere Produkte sind. Hier mal eine Übersicht: (ca.8k Umsatz)

Produkt 1

Produkt 1 begleitet uns seit Day One im FBA Business: Das Produkt ist mittelmäßig profitabel und leider steckt noch ein wenig Handarbeit mit drin. Wir haben jetzt eine Möglichkeit gefunden, das komplett out-zusourcen und keine Arbeit mehr daran zu haben. Leider schmilzt damit auch die Marge und ich muss mir echt überlegen ob sich da lohnt (Gerade im Hinblick auf Cashflow kommen wir in einige Turbulenzen-Später mehr dazu). Andererseits denke ich, wenn keine Arbeit mehr drin steckt und die Marge bei 6% liegen sollte, wäre das in Ordnung, da ich parallel nichts habe wo ich das Geld besser einsetzen könnte – Sprich es würde auf der Bank vergammeln mit 0%. Leider steckt da auch ein wenig Herzblut noch drin, da wir echt vieeeeeel Arbeit investiert haben. Als FBAler sollte man zwar so nicht denken aber gut – Wir sind ja alle Menschen ne?

Wir ihr merkt, sind wir hier echt noch in Diskussionen, und auch im März haben wir dazu keine finale Lösung gefunden.

Produkt 2

Produkt 2 ist seit Ende Februar online und ist hervorragend angelaufen. Ich war selbst verblüfft wie viel wir verkauft waren. Es ist so gut angelaufen, dass wir schon nach einer Woche den Launch beendet haben. Wir hatten zum Launch dafür noch einen Gutschein laufen, der dann ausgelaufen ist- an den Verakufszahlen hat sich nichts geändert. Wir sind teilweise bis zu 500  % teurer als die (chinesische Konkurrenz) trotzdem kaufen die Kunden bei uns! Apropo Chinesen: Die können einen echt ärgern. Bis wir in das Marksegment eingetaucht sind, hatten die Kollegen alle „Normale“ Preise.  Jetzt gehen die so unglaublich weit runter, dass sogar die unmöglich Gewinn machen können. Ziel ist wahrscheinlich alle abzuschrecken – Komischerweise kaufen die Kunden trotzdem bei uns. Also kratzt uns das nicht, die zerstören sich nur selbst damit. Schon die FBA Versandkosten sind höher als der angebotene Produktpreis. Hin und wieder merken wir, dass wir dann weniger verkaufen aber wir sind trotzdem sehr zufrieden.

Hier mal ein paar Fakten (Nur für März):

  • Insgesamt Verkauf: 365
  • Launch-Gutscheine: 39 eingelöst
  • Organisch/PPC: 326

Ich finde, das kann sich absolut sehen lassen (Korrigiert mich wenn ihr das anders seht). Bei dem Produkt sind wir halt in absoluten Cashflow Problemen. Wir haben das erste Mal per Flugzeug bestellt und müssen direkt nochmal per Flugzeug nachbestellen, da wir nicht auf fas Schiff warten können. Die Dritte Lieferung würde wir gerne dann per Schiff verschicken, aber dafür haben wir leider kein Geld mehr: der Lieferant will uns auch kein längeres Zahlungsziel gewähren – Also entweder frisches Geld investieren oder warten bis ein paar Auszahlungen kommen mit OutofStock Gefahr. Finale Entscheidung steht noch aus.  Hier nochmal die Fakten aus dem Sellerboard:

 

Produkt 3

Produkt 3 ist auch im März angelaufen, leider nicht mit der Power von Produkt 2 aber auch ganz gut. Dazu muss ich sagen, dass es leider nicht die richtige Saison ist und wir auch deswegen weniger kaufen als geplant (blöd geplant). Ansonsten ist bei dem Produkt sehr gut, dass es aus Deutschland ist und das bedeutet weniger Lieferschwierigkeiten und insgesamt  einfacher kommuniziert werden kann. Aber es ist krass, dass wirklich nur einer (!!!!) über einen Gutschein gekauft hat! Der Rest ist (fast) organisch!!

Hier mal ein paar Fakten (Nur für März):

  • Insgesamt Verkauft: 46
  • Über Gutscheine: 1
  • Organisch: 45

 

Amazon-Sperrung (Heute 12.04.2019)

 

Wir wurden heute leider von Amzon gesperrt, alle unsere Produkte sind „derzeit nicht verfügbar“ und wir generieren 0 Sales. Nach Rückfragen beim Verkäufer Support, wurde mir mitgeteilt, dass noch überprüft werden muss ob meine Firma existiert anhand von Dokumenten. Ich verstehe, dass allerdings nicht, da beispielsweise die 22f auch akzeptiert wurde (Dort steht ja alles drin was man braucht).  Jetzt muss ich warten bis mir das Finanzamt eine neue Bescheinigung ausstellt und die dann zu Amazon schicken und überprüfen lassen (Die alte ist älter als 90Tage) sprich evtl. 12-14 Tage keine Sales…Naja blöd, könnte aber unser Cash Flow Problem vll. Positiv beeinflussen. Das wäre mit Sicherheit ein Rekord Monat geworden   – schade!

Mydealz Experiment

Ich wollte mal zum Launch etwas Neues probieren und habe einen Kurz Beitrag auf Mzdealz gepostet mit einem Rabatt-Gutschein. Leider ist das komplett in die Hose gegangen, nach ca. 5min und 10 downvotes wurde es als Spam gemeldet. Allerdings wurden in diesen 5 min wirklich 2 Sales realisiert. Also passt es: Dafür dass  ich kein Geld investieren musste, ist das ein Top-Ergebnis! Aber natürlich wenig sinnvoll, wenn man einen dauerhaften Launch starten will.

FBA Fazit März

Sehr starker Monat – der Launch ist super geglückt (Bei beiden Produkten) und der März wäre mal ein super Exempel geworden, dass sich FBA noch lohnen kann. Leider ist uns die Sperrung dazwischengekommen und wir sind jetzt erstmal mit allen Produkte Down: Meine Hoffnung, dass wir zum Mai, dann wider durchstarten können aber es wird wahrscheinlich auch wieder eine Anlaufzeit brauchen, bevor es losgehen kann.

 

 

Von Amazon gesperrt +Mydealz Experiment+ Bali & FBA: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,86 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

 

 

 

 

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Newsletter + Anfänger-Checkliste
Du willst bei neuen Beiträgen benachrichtigt werden? Einfach hier eintragen! Kein Spam-Versprochen

Über uns