Allgemein

Foto Business & Usual Business & Großhandel Business

By
on
4. März 2020

Ich hatte mir mal wieder vorgenommen regelmäßiger Blogbeiträge zu schreiben und diese Drohung will ich jetzt auch wahrmachen. Also der Februar ist eigentlich nicht so spannend gewesen aber  ich würde euch gerne mal in Kürze erzählen warum ich doch wieder etwas optimistischer bin. Aber erstmals das usual Business

Umsätze Februar

Die Umsätze im Februar sind wieder etwas angestiegen – Aber das ist auch nachvollziehbar. An Weihnachten geben die meißen Menschen einen Großteil Ihres Geldes aus und im Januar ist dann einfach nichts mehr im Geldbeutel. Allerdings pendelt sich dieser Effekt mit der Zeit auch wieder ein. Genau das sehen wir auch hier, im Februar haben wir eine leicht ansteigende Tendenz, die allerdings im März schon wieder zerstört sein kann, da wir ein halb-saisonales Produkt haben. Aber macht euch selbst einen Eindruck:

Produkt 1

Wie bereits erzählt ist Produkt 1 eigentlich nur noch zum Abverkauf gedacht. Demensprechend ist auch dort nicht wirklich viel passiert. Was wir jetzt machen müssten ist ganz klar! Einen ganz starken Relaunch und dann könnten wir uns oben positionieren. Vll. Auch noch etwas PPC starten und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir dann wieder oben landen könnten. Allerdings ist das ziemlich viel Aufwand für ein totes Produkt, deswegen nutze ich die Energie lieber für neue Produkte.

Amazon FBA - Produkt 1

Amazon FBA – Produkt 1

 

Produkt 2

Produkt 2 ist von Entwicklung her zwar sehr traurig  aber immer noch besser als erwartet. Hier haben wir im letzten Jahr so unglaublich gut verkauft, dass der Absturz um so mehr wehtut. Dieses Produkt ist ein „Halb-Saisonales“ Produkt und wenn wir Pech haben werden wir weiter abstürzen. Ich bin mir zwar noch nicht ganz sicher also lassen wir uns einfach überraschen, wie es hiermit weitergeht. Wenn unser aktueller Lagerbestand leer ist, kann es sein dass wir auch das nicht weiter bestellen.

Amazon FBA - Produkt 2

Amazon FBA – Produkt 2

Großhandel

Wir haben hin und wieder mal Anfragen des Großhandels bekommen  – Allerdings waren das immer Preis-Dumping Anfragen, so dass ich das immer abgelehnt habe. Jetzt haben wir aber mal ein Angebot bekommen, dass sehr interessant klingt und sich evtl. auch für Langfristiges eignen könnte. Von daher bin ich gespannt, wie das weiter geht.  Wir werden auf jeden Fall eine kleine Bestellung schon bald losschicken.

Fotobusiness

Wir haben den ersten Foto-Auftrag hinter uns. Super geil! Ich wollte mir das gerne als Nebenbusiness aufbauen und es hat super viel Spaß gemacht. Unser Kunde war auch sehr zufrieden mit den Bildern und wir sind sehr glücklich, dass wir jemanden bei seinem AMZ-Business unterstützen konnten. Keine Angst ich werde jetzt keiner dieser Amazon-Berater der 100€am Tag verspricht – Ich hoffe eifnach ich kann schöne Bilder für euch machen und das für einen ganz guten Preis

 

Falls ihr Interesse habt einfach melden – Für Beispiele einfach hier gucken

kontakt@machwasneues.de

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
TAGS
RELATED POSTS
1 Comment
  1. Antworten

    Thilo

    7. April 2020

    Ist ja mega… haben die euch einfach über Amazon angeschrieben oder per Mail oder wie lief das? Viele Grüße Thilo

LEAVE A COMMENT

Newsletter + Anfänger-Checkliste
Du willst bei neuen Beiträgen benachrichtigt werden? Einfach hier eintragen! Kein Spam-Versprochen

Über uns